Allgemeine Hinweise zur Fußwallfahrt
  • Jeder Pilger geht auf eigene Gefahr.
  • Nur im geschlossenen Pilgerzug besteht Versicherungsschutz. Bleiben Sie daher immer in unserem Pilgerzug. Wer alleine geht, zählt nicht zu unseren Pilgern und hat daher im Schadensfall keinen Versicherungsschutz!
  • Bitte bleiben Sie an den Rastorten stets innerhalb der Ortschaft.
  • Anweisungen der Polizei und Ordner sind unbedingt zu beachten.
  • Vermeiden Sie während der Wallfahrt Alkoholgenuß. Betrunkene gehören nicht zu unserem Pilgerzug.
Übernachtung in Eggenfelden und Rückfahrgelegenheit von Altötting
Übernachtungsmöglichkeiten in Eggenfelden

Für Pilger, die in Eggenfelden noch keine Übernachtungs-möglichkeit haben, werden nach Ankunft des Pilgerzugs in Eggenfelden am kath. Pfarramt (neben der Pfarrkirche) Unterkünfte bei Privatpersonen vergeben. Telefonische Reservierungen sind über das Pfarramt nicht möglich.

Rückfahrgelegenheit von Altötting nach Straubing

Für die Rückfahrt am Pfingstsonntag stehen in Altötting Busse bereit. Fahrkarten für die Rückfahrt können bereits in Reischach (letzte Pilger-Rast vor Altötting) gekauft werden.
Hinweise des Malteser Hilfsdienstes

Der Malteser-Hilfsdienst Straubing begleitet mit seinen ehrenamtlichen Helfern und einem Arzt die Straubinger Fußwallfahrer. An allen Pauseorten errichtet der MHD Stationen mit Fußversorgung, Massagemöglichkeit und Sanitätsbetreuung, die Sie im Bedarfsfall jederzeit kostenlos in Anspruch nehmen können.

Auf der Internetseite der Straubinger Malteser finden Sie nützliche Tipps für ein gesundes Wallfahren.

Malteser Hilfsdienst
Johannes-Kepler-Straße 11d
94315 Straubing
Tel. (09421) 55060

Gottesdienste für verstorbene Wallfahrer

Alle Jahre werden für die verstorbenen Wallfahrer Messen in der Karmelitenkirche in Straubing gefeiert.

Gottesdienstzeiten:

- Ostermontag 10.00 Uhr
- Pfingstmontag 8.30 Uhr
- 15.08. Mariä Himmelfahrt 10.00 Uhr
- 1. Sonntag nach Mariä Geburt im September 10.00 Uhr
- 1. Sonntag nach Unbefl. Empfängnis Mariä 10.00 Uhr

zurück Seitenanfang